Vereinbaren Sie einen Termin!

Öffnungszeiten: : Termin nach Vereinbarung
  Kontakt : +43-(0)662-26 20 10

Unser Team

Dr. Martin Rajtora

Facharzt für Unfallchirurgie

Als Facharzt für Unfallchirurgie ist Dr.Martin Rajtora Spezialist für spezielle Fußchirurgie bei Verletzungen der Achillessehne, des Sprunggelenks sowie des Mittel- und Vorfußbereiches

Ausbildung:

  • Seit 2009 im UKH Salzburg tätig
  • 2005-2006 Ausbildung zum Facharzt für Unfallchirurgie im LKH Villach
  • 2004- 2005 Arzt für Allgemeinmedizin in Wien (Amtsarzt); Bad Reichenhall (chirurgische Abteilung), Salzburg SALK (unfallchirurgische Abteilung)
  • Seit 2004 Arzt für Allgemeinmedizin
  • 2000- 2004 Ausbildung zum Arzt für Allgemeinmedizin in Salzburg (SALK)
  • 1999- 2000 Ausbildung zum Arzt für Allgemeinmedizin in Hollabrunn/Mistelbach

Aktivitäten:

  • Mitglied der Arbeitsgruppe Fuß- und Sprunggelenk in der AUVA

Mitgliedschaften:

  • Mitglied der österreichischen Gesellschaft für Unfallchirurgie (ÖGU)
  • Mitglied der österreichischen Gesellschaft für Fußchirurgie (ÖGF)

Spezielle Fußchirurgie:

  • Verletzung der Achillessehne und chronischen Beschwerden (Haglund Ferse)
  • Verletzung im oberen und unteren Sprunggelenk (Bandverletzung, Knorpelschäden Impingement) inkl. Frakturen (Fersenbein)
  • Verletzungen im Mittelfuß und Vorfußbereich (Fußwurzelfrakturen)
  • Fußfehlstellungen wie Hallux valgus oder rigidus; Plattfuß Zehenfehlstellungen (Hammerzehe) konservativ und operativ
  • Arthroskopische Methoden oder offenes Verfahren

 

Sportmed Plus: Die Sportmediziner für alle Fälle